Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ergotherapie für Kinder & Jugendliche

Kinder & Jugendliche 1

Was wird behandelt?

           körperliche, geistige und seelische Entwicklungsstörungen
           Lernschwierigkeiten (Lesen, Schreiben, Rechnen)
           Verhaltensstörungen (Aggression, Angst)

           ADHS/ADS
           Wahrnehmungsstörungen

Wunstorfer Konzept®  Britta Winter

Das Wunstorfer Konzept ist eine sehr effiziente und systematisch geleitete Therapieform speziell für Kinder.
Der Schwerpunkt dieses Verfahrens liegt auf der ressourcenorientierten Arbeit und dem konsequenten Einbeziehen der Eltern wie auch des sozialen Umfeldes des Kindes z.B. Schule oder Kindergarten in den therapeutischen Prozess.

Ergotherapeutisches Elterntraining®Kinder & Jugendliche 2

Ziele:                                                                                                                             
           Eltern-Kind-Interaktion verbessern
           Effektivität der Behandlung erhöhe
           Verhaltenssveränderung bei den Eltern und dem
Kind anbahne                                
           bessere Orientierung über bewährte Erziehungsprinzipie
           Verbesserung der Eigenreflexion
 

Marburger Konzentrationstraining®

Richtet sich an Kinder, die in der Schule leicht ablenkbar sind und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Impulsiv arbeitende Kinder lernen, sich zu bremsen und zu kontrollieren, trödelige Kinder lernen, Schritt für Schritt weiter zu arbeiten.

Neurofeedback®

Hierbei wird die Gehirnaktivität gemessen und analysiert. Die Methode wird z.B. angewandt, um Kindern mit AD(H)S zu zeigen, wie sich Konzentration „anfühlt“. Dazu steuert das Kind ein PC-Spiel unbewusst mit seinen Gehirnströmen, die mithilfe von Messelektroden ähnlich wie beim EEG gemessen werden. Je nachdem, wie stark es sich konzentriert, kann es zum Beispiel ein Raumschiff lenken. Dadurch lernt das Kind spielerisch, sich völlig auf eine Sache zu konzentrieren.